Alle Artikel

Lustiger Spaß: Die besten Ideen für euren Abistreich

Veröffentlicht am 07.03.2018 von Marcel Hirsch

Abistreich - Die besten Ideen

Der Abistreich naht – Ideen müssen her!

Ob Abistreich, Abischerz oder Abigag – wie auch immer der Tag bei euch an der Schule heißt, er bietet euch zum Abschied die Möglichkeit, der ganzen Schule im Gedächtnis zu bleiben. Traditionell liegt der Abistreich zeitlich nach allen Prüfungen, es ist Zeit zu feiern und die Schule mit Action, Humor und guter Unterhaltung zu bespaßen. Vor euch gab es diesen Tag schon dutzendfach und ihr würdet gerne besonders ausgefallen feiern. Dazu gehört es auch, die Grenzen des Erlaubten ein wenig zu strapazieren, ohne dass es zu Nachsitzen oder Vermerken führt.

Organisation beim Abistreich: Ein Fall fürs Komitee

Wie bei der Abizeitung gilt: Ohne Organisation läuft gar nichts, weder am Tag des Abistreichs selbst, noch davor. Sinnvoll ist es, ein Komitee zu bilden. Dieses Team coacht alle anderen Abiturienten, koordiniert den Abistreich und verteilt die Aufgaben. Dazu fragt ihr euch zum Beispiel folgendes:
• Hat der Abistreich direkt mit dem Abimotto zu tun?
• Wer macht was?
• Welche Requisiten brauchen wir für die Spiele mit den Lehrern?
• Wie früh versammeln wir uns in der Schule, um den Überraschungseffekt ideal zu nutzen?
• Wann ist die Schlüsselübergabe mit der Schulleitung?
• Wer kümmert sich um die Verpflegung von Abiturienten, Mitschülern und Lehrern?
• Wer macht den Getränkestand für die Abikasse?
Das Komitee ist verantwortlich für die erfolgreiche Abwicklung des Abistreichs und muss alle Eventualitäten bedenken.

Denkwürdige Ideen zum Abistreich

Damit niemand nur gähnt, während ihr euren Abistreich durchzieht, oder eure Programmpunkte schon beim Abiball vergessen sind, wollt ihr natürlich mit besonderen Gags und Spielen glänzen. Vieles war selbstverständlich schon da, aber manches lässt sich vielleicht sehr individuell an eure Schule und das Schulgebäude anpassen. Bleibt geschmackvoll und zielt nicht unter die Gürtellinie. Alkohol ist während der Schulzeit tabu und weder Menschen noch Eigentum sollten zu Schaden kommen.

Abistreichidee: Gruselschule

Alle Fenster abdunkeln und mit Spinnweben, Knochen und unheimlichen Requisiten dekorieren. Verkleidet euch als Untote und erschreckt die einzelnen Klassen während des Unterrichts.

Abistreichidee: Das Lehrerzimmer bekommt einen Denkzettel

Besorgt euch tausende Post-its und klebt beim Abistreich in aller Früh Wände, Tische, Stühle und alles andere im Lehrerzimmer damit zu. Dasselbe geht auch gut mit Klopapier! Besonders gut eignen sich auch Spezialräume, wie die Zimmer für Chemie oder Musik.

Abistreichidee: Hindernisparcour

Stellt in die Flure vor die Zimmer hunderte von Plastikbechern und blockiert damit die Zugänge. Oder klebt kreuz und quer Absperrbänder, Garn oder Paketband. Je nachdem, wie breit die Flure sind und was sich am besten an eurer Schule realisieren lässt.

Abistreichidee: Grüße aus der Scheune

Organisiert Heuballen und versperrt den kompletten Schuleingang. Dazu noch groß auf einem Transparent eure Jahreszahl und euer Motto – auch gut bei kleinem Budget!

Abistreichidee: Gelee zum Frühstück

Etwas aufwendiger ist es, über Nacht dafür zu sorgen, dass jeder Lehrer nicht mehr an sein Lieblingsutensil kommt: in Schalen mit Wackelpudding verschwinden Tacker, Lineal oder Taschenrechner und werden unerreichbar für den Lehrkörper.

Abistreichidee: Vollwaschgang

Falls ihr einen dekorativen Brunnen im Schulhof habt, kippt einfach jede Menge Waschmittel rein. Fragt vorher nach, wie umweltverträglich das ist und ob es sich wieder beseitigen lässt. Keiner will Anzeigen für einen Abistreich kassieren.

Abistreichidee: Alu fürs Abi

In einzelnen Klassenzimmern – je nachdem, wie viele ihr schafft – hüllt ihr alle Möbel und Gegenstände in Alufolie. Auch Tafel und Stühle! Tipp: Fehlt euch dazu Zeit oder Material, entfernt doch einfach alle Stühle oder Tische aus ein paar Klassenzimmern, sodass morgens die Klassen ein leeres Zimmer vorfinden.

Abistreichidee: Wasserbomben

Ein günstiger Garant für Spaß und Überraschungseffekt sind Ballons gefüllt mit Wasser, ihr wisst schon, wie es weiter geht… Mit mehr Budget geht auch Farbpulver wie bei den Holi-Events, aber Achtung: das Pulver geht nicht so leicht wieder weg.

Spiele für Lehrer beim Abistreich

Spiele für Lehrer können beispielsweise Sackhüpfen, erschwerte Wettrennen, Eierlauf, die Reise nach Jerusalem oder Montagsmaler und Galgenmännchen sein. Bei mehr Budget bieten sich auch Karaoke, Wer wird Millionär oder andere Wissensspiele an. Wer blamiert nicht gern ein wenig den fiesen Lehrer und zeigt, dass der auch nicht allwissend ist?

Das Drumherum beim Abistreich

Das Rahmenprogramm zum Abistreich bietet gute, sehr laute Musik, Getränke, Snacks und im besten Fall noch kleine Andenken für alle an diesen Tag. Bei Anbietern von Werbeartikeln lassen sich in großen Mengen Produkte wie Süßigkeiten, Gimmicks und dergleichen mit eurem Abimotto versehen, falls das die Abikasse hergibt. Wir von druck-deine-Abitzeitung hoffen, dass ihr euch inspiriert fühlt, einen gelungenen Abistreich hinzulegen.

Habt ihr weitere lustige Ideen? Schreibt uns an service@druck-deine-abizeitung.de und wir werden diese hier veröffentlichen.

Weitere interessante Artikel für dich